BNSBC-M-4BRI

579,00 €
zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Modularer VoIP-SBC mit bis zu 16 Kanälen, 4 BRI/S0-Ports, erweiterbar um 1 Modul (BNMO-XX), 8 RJ45-Steckplätze, Dual NIC


Das beroNet 4 BRI Gateway enthält 4 BRI (S0) Ports. Es kann an das öffentliche Telefonnetz oder an einen internen S0 Anschluss der TK-Anlage angeschlossen werden. Außerdem kann man die klassische TK-Anlage über das Gateway mit einem VoIP-Anschluss oder einer VoIP-Anlage verbinden. Über eine virtuelle CAPI können auch Fax-Server angeschlossen werden. Das beroNet 4 BRI Gateway ist ideal, um eine PSTN-Verbindung ohne Qualitätsverlust zu ermöglichen und verbindet optimal die Vorteile von ISDN & VoIP.


Vorteile

  • Verbindet SIP mit ISDN
  • ISDN Ports separat als TE oder NT schaltbar
  • Sowohl für Mehrgeräte- als auch für Anlagenanschlüsse
  • Erweiterbar durch ein zusätzliches Modul (PRI, BRI, FXO, FXS)
  • Mittels Cloud administrierbar
  • Kaskadierbar mittels PCM
  • 19“-Rack- oder Wandmontagefähig
  • Hochwertiges Alu-Gehäuse
  • Virtuelle CAPI verfügbar


Spezifikationen

  • 4 BRI (S0) ISDN Ports
  • Jeder Port ist konfigurierbar im NT oder TE Modus mit PIN interchanging
  • Abschlusswiderstand (100 Ohm) für jeden Port einzeln setzbar
  • TE / NT und Termination pro Port umstellbar in Software (Jumperfree)
  • Layer 2 ist Q.921 und Layer 3 ist Q.931 (EuroISDN DSS1) kompatibel
  • DSS1 Feature Satz: CLIP/No-Screening, CLIR, COLP, UUS, MCID, CD, CNIP AOC-D
  • Q.SIG Feature Satz: CNIP
  • Optionale CAPI 2.0 verfügbar (Fax, Sprache)
  • Codecs: G.723.1 und Annex A, G.729 a/b, G.726, (bis zu 16 Kanäle)
  • G.711 und Echo Cancellation bis zu 16 Kanäle
  • G.168/G.165 Echounterdrückung mit „Echo-Path Change Detection“, bis zu 128ms
  • Sprechpausenerkennung / comfort noise
  • DTMF Ton Generierung und Erkennung
  • T.38 Fax Relay (V.27, V.29 und V.17) (bis zu 4 Kanäle)
  • SIP user agent IETF RFC3261 kompatibel
  • SIP via UDP/TCP mit optionaler TSL Unterstützung, SRTP
  • „TDM Bridging“ zweier beroNet Geräte via PCM Bus
  • Spannungsversorgung: 110-230V, Verbrauch 12V DC bei 2 A
  • Konformität: CE (EN55022, EN55024, EN60950)
  • Gewicht: 800g


Betriebsumgebung

  • Lagertemperatur: -20° – 70°C
  • Betriebstemperatur: 0° – 40°C
  • Luftfeuchtigkeit: 20% – 90%, nicht kondensierend